Dov Moran – Vielen Dank für den USB-Stick!

Aus einer Computerpanne entstand eine der wichtigsten Erfindungen der heutigen Zeit. Dem israelischen Forscher Dov Moran ging 1988 der Akku-Strom seines Laptops aus, er konnte eine geplante Präsentation nicht zeigen. Damit ihm das nie wieder passierte, erfand er den USB-Stick.

Israel zeige sich hier jenseits der Klischees von Krieg und Blutvergießen als Land mit „wissenschaftlichen Leistungen, von denen die ganze Menschheit profitiert“, so Michael Wolffsohn in seiner Laudatio in der Welt am Sonntag vom 14. Oktober 2012

Zum Artikel

Zum Seitenanfang