"Apartheidstaat" mit Muslimpartei?

Es gibt Deutsche, darunter ein ehemaliger Außenminister, die Israel als Apartheidstaat bezeichnen. Sie wissen weder, was Südafrikas Apartheid war, noch was Israel ist.

Weiterlesen ...

"Der Spiegel" und das gefährliche Spiel mit den Israel-Freunden

Ein Bericht des Nachrichtenmagazins legt nahe, Israel-Freunde seien für eine Resolution im Bundestag verantwortlich, die einer israelfeindlichen NGO namens BDS öffentliche Gelder streichen soll.

Weiterlesen ...

Aufgabe erfüllt - Ein Nachruf auf die SPD

Sozialdemokratisches ist längst nicht mehr das Monopol der Sozialdemokratie. Es ist Allgemeingut.

Weiterlesen ...

Streit ums Jüdische Museum Berlin: Unfreiwillige Verwässerung

Das Jüdische Museum Berlin (JMB) steht vor der Herausforderung, die Besonderheit der jüdischen Geschichte wieder stärker sichtbar zu machen.

Weiterlesen ...

AfD nicht "heiße Eisen" überlassen

Michael Wolffsohn warnt Kirchen und Politik davor, der AfD die "heißen Eisen" zu überlassen.

Weiterlesen ...

Pressestimmen zu Friedenskanzler? Willy Brandt zwischen Krieg und Terror

"Michael Wolffsohn hat ein wichtiges Buch geschrieben", schreibt die Nordwest-Zeitung. So beurteilt die Presse die Neuerscheinung.

Weiterlesen ...
Zum Seitenanfang