Dann habe ich meinen Enkeln gesagt: Ich schreib’s für Euch

Michael Wolffsohn im Gespräch mit dem Radiosender RBB Kultur über die Entstehung seines Kinder- und Jugendbuchs Wir waren Glückskinder - trotz allem.

Weiterlesen ...

Erstes Kinder- und Jugendbuch: Wir waren Glückskinder – trotz allem

Michael Wolffsohns Enkel Noah, letztes Jahr 7, wollte "mehr über Juden und Hitler wissen".

Weiterlesen ...

Denk ich an Deutschland…

...dann denke ich Tag und Nacht an Heinrich Heine und sein wunderbares Gedicht "Nachtgedanken" aus dem Jahre 1843.

Weiterlesen ...

Öffentlich-rechtliche Doku macht Stimmung gegen Israel

Ärger um eine öffentlich-rechtliche Doku über Corona-Impfungen in Israel und den palästinensischen Gebieten!

Weiterlesen ...

Frage nicht, was dein Land für dich tun kann...

Es müsste eine allgemeine Dienstpflicht geben. Das ist nicht nur funktional, sondern auch ethisch ganz wichtig.

Weiterlesen ...

Hohenzollern-Streit: Deutschlands Verweigerungshaltung ist ein Skandal

Die Forderung der Hohenzollern nach Entschädigung ist berechtigt.

Weiterlesen ...

Der Jude hat seine Arbeit getan, der Jude kann gehen

Der Erlass des römischen Kaisers Konstantin aus dem Jahr 321, die Juden zu Köln betreffend, ist kennzeichnend für die spätere jüdische Geschichte.

Weiterlesen ...

Der zivilisatorische Rückfall unserer Gegenwart

Der Parlamentarismus sollte eigentlich die Gewalt in politischen Konflikten beenden.

Weiterlesen ...

Die nützlichen Idioten der Antisemiten

BDS-Aktivisten wollen Israel als jüdischen Staat vernichten. Ein prominenter Teil der deutschen Gesellschaft hat dies immer noch nicht begriffen.

Weiterlesen ...
Zum Seitenanfang