Walther-Rathenau-Akademie nimmt Arbeit auf

Mit einem ersten Workshop am 16. Februar 2018 nimmt die neu gegründete Walther-Rathenau-Akademie ihre Arbeit auf.

Weiterlesen ...

"Wem gehört das Heilige Land?" in 14. Auflage erschienen

Michael Wolffsohns Standardwerk über den jüdisch-arabischen Konflikt, "Wem gehört das Heilige Land?", ist in der 14. Auflage beim Piper Verlag erschienen.

Weiterlesen ...

Nur Selbstbestimmung ermöglicht dauerhaften Frieden

Alle wollen Frieden, doch nicht jeder will denselben. Dafür sind die Vorstellungen, Wünsche oder Hoffnungen der verschiedenen Gruppen und der Individuen zu verschieden.

Weiterlesen ...

Die Bundesregierung und die Jerusalem-Frage: Absurdes Theater

Die deutsche Haltung in der Jerusalem-Frage ist nicht durchdacht. Dass unsere Regierung geneigt ist, Fehler lieber zu wiederholen als sie einzugestehen und zu korrigieren, hat etwas von absurdem Theater.

Weiterlesen ...

Ein Fall von Staatsversagen

Ein Staat hat die Pflicht, seine Bürger zu schützen. Offensichtlich gelingt das unserem Staat Juden gegenüber zumindest nicht mehr vollständig.

Weiterlesen ...

Deutschjüdische Glückskinder - "Eine umwerfende Familienbiographie"

Flott geschrieben, unterhaltsam, umwerfend, lebensprall – so urteilen die Kritiker über Michael Wolffsohns "Deutschjüdische Glückskinder - Eine Weltgeschichte meiner Familie".

Weiterlesen ...
Zum Seitenanfang