"Eine umwerfende Familienbiographie, ein lebenspralles Buch"

Flott geschrieben, unterhaltsam, anekdotisch, umwerfend, lebensprall - so urteilen die Kritiker über das neue Buch von Michael Wolffsohn.

Weiterlesen ...

Familien- und Weltgeschichte: "Deutschjüdische Glückskinder"

Wenn ein Historiker die eigene Familiengeschichte erforscht, dann kommt dieses Buch heraus.

Weiterlesen ...

Bundeswehr: Der Fisch stinkt nicht von oben, sondern von unten

Es ist völlig eindeutig, wer bei der Bundeswehr wann, wo und weshalb gemauert hat: Die mittlere Ebene hat die Probleme mit dem Rechtsextremismus vertuscht.

Weiterlesen ...

Der kritische deutschjüdische Patriot

"Ich war mit meinem Patriotismus nie unkritisch. Das gehört für mich zum Denken dazu", sagt Michael Wolffsohn.

Weiterlesen ...

Deutsche und Juden zogen richtige, aber entgegengesetzte Lehren

Die Mehrheit der Deutschen hat eine Lehre aus zwei verlorenen Weltkriegen und aus dem Holocaust gezogen: nie wieder Täter.

Weiterlesen ...

Michael Wolffsohn ist Hochschullehrer des Jahres 2017

Der Deutsche Hochschulverband hat Michael Wolffsohn als Hochschullehrer des Jahres 2017 ausgezeichnet.

Weiterlesen ...
Zum Seitenanfang