Juden brauchen keine Mahnwachen

Der deutsche Staat tut zu wenig für die Sicherheit der Juden. Er will sie vor antisemitischen Angriffen schützen, kann es aber nicht.

Weiterlesen ...

Michael Wolffsohn kritisiert mangelnde  Sicherheit für Juden

Michael Wolffsohn hat scharfe Kritik an den staatlichen Sicherheitsvorkehrungen für jüdische Einrichtungen in Deutschland geübt.

Weiterlesen ...

Bundesrepublik Syrien wäre eine Lösung

Frieden im Nahen Osten ist nur durch Föderalisierung möglich. Selbstbestimmung, ob individuell oder kollektiv, lässt sich langfristig nicht unterdrücken.

Weiterlesen ...

Chinas Militär braucht keine westlichen Technologien mehr

Zum 70. Jubiläum ihrer Gründung hat die Volksrepublik China eine Mega-Militärparade veranstaltet. Präsident Xi Jinping ließ in Peking auffahren, was das Militär des Landes zu bieten hat.

Weiterlesen ...

Der andere Willy Brandt

Vor 50 Jahren trat Willy Brandt als erster sozialdemokratischer Bundeskanzler an. Gerne vergessen wird bei seinen Anhängern das prekäre Verhältnis zu den USA und Israel.

Weiterlesen ...

Pressestimmen zu Friedenskanzler? Willy Brandt zwischen Krieg und Terror

"Michael Wolffsohn hat ein wichtiges Buch geschrieben", schreibt die Nordwest-Zeitung. So beurteilt die Presse die Neuerscheinung.

Weiterlesen ...
Zum Seitenanfang